Wein-Nachtskalender mit Wein, Prosecco und Grappa


Die Weine aus dem Belvini Wein-Nachtskalender sind Spitzenweine, ein paar neue Entdeckungen, wie der Hand in Hand von Meike Näkel und Markus Klmupp, aber auch bewährte Weine wie der Markus Schneider Ursprung und die Kaiken Weine sind die Basis dieses Wein-Nachtskalenders. Besondere Aufmerksamkeit gilt den beiden Topweinen Sessantanni und Cinque Autoctoni, sowie dem Tenuta di Biserno Insoglio di Cinghiale. Aber auch die Reserve von Encierra ist ein echtes geschmackliches Highlight.
Der Wein-Nachtskalender erfüllt demnach alle Träume und Wünsche. Für jeden Geschmack bietet der Wein-Nachtskalender wunderbare Weine, die überzeugen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

von Othegraven – mit Günther Jauch an der Mosel


Das Weingut von Othegraven ist seit 1805 im Besitz der Familie Grach Weissebach. Bereits im 16. Jahrhundert wurde das Weingut in Kanzem an der Saar gegründet. Über 15 Jahre führte Heidi Kegel das Weingut von ihrer Tante Maria von Othegraven. 2010 übergab sie die Führung an keinen anderen als Lieblingsmoderator Günther Jauch, der ein von Othegraven mütterlicherseits ist.
Der kompromisslose Qualitätsanspruch des Hauses spiegelt sich besonders eindrucksvoll in der mineralischen Dichte und feinfruchtigen Würze der Rieslinge vom Altenberg wider.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Dönnhoff internationale Weine aus Deutschland


Das Weingut Dönnhoff zählt zur absoluten deutschen Wein-Spitze. Mit 5 Trauben im Gault Millau, mit der Auszeichnung Winzer des Jahres 1999 und mit einer Komplexität im Glas punktet das Weingut aber nicht nur in Deutschland. Die Weine von Dönnhoff haben sich über die Jahre verändert. Heute sind die Rieslinge viel zugänglicher, von manchen werden sie aufgrund ihrer unangestrengten Weise mit den größten Gewächsen der Welt verglichen.
Phänomenal ist die Trockenbeerenauslese aus der Hermannshöhle von Dönnhoff, mit 99 Punkten nicht nur eine der drei besten des Jahrgangs, sondern eine der besten Süßweine überhaupt, die in den letzten Jahren in Deutschland erzeugt wurden.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Salwey Spätburgunder Kirchberg Rappen – Grosses Gewächs aus Baden

Der Salwey Spätburgunder Kirchberg Rappen ist ein besonders Grosses Gewächs, bei dem die Beeren zusammen mit den Rappen vergoren sind. Daher entwickelt sich ein ganz besonderes und mythischer Geschmack. Der Salwey Spätburgunder Kirchberg Rappen hat eine schöne Tanninstruktur. Den Weinberg direkt merkt man besonders im intensiven Duft nach Beerenfrüchten und ätherischen Ölen.
Das Grosse Gewächs von Salwey sollte noch einige Jahre reifen. Trotz seiner Fülle wirkt der Salwey Spätburgunder Kirchberg Rappen Grosses Gewächs niemals sättigend sondern herrlich begleitend.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

2011: Spitzenjahrgang mit harmonisch, eleganten Weinen


Die Ernte wurde in ganz Deutschland eingefahren und das Ergebnis ist wahrlich sensationell. Der Zustand der Trauben war bis auf kleinere Ausnahmen sehr gut. Besonders das Wetter im Herbst hat den deutschen Weinen von 2011 in die Karten gespielt. Die Qualität der 2011er Weine ist demnach messbar mit den Vorjahren, doch dieses Jahr kommt noch eins hinzu: die Menge stimmt!
Laut VDP darf man besonders auf die Grossen Gewächse gespannt sein, die noch ersten Aussagen durch hohe Mineralität und Dichte bestechen. Nun müssen sich die deutschen Weine im Keller entwickeln. Das Potential der Weine scheint jedoch vorhanden zu sein, um sich vielleicht in die legendäre der „Elfer“ von 1811 und 1911 einzureihen. Vorfreude ist die schönste Freude!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

neue Weine von Salwey aus Baden


Das Weingut Salwey genießt das Privileg, am Kaiserstuhl zu leben und dort ideale Voraussetzungen für erstklassigen Weinanbau vorzufinden. Mächtige Terrassen aus fruchtbarem Löß und steile Berge mit Böden aus verwittertem, wärmespeicherndem Vulkangestein schaffen eine wunderbare Basis für die unverwechselbare, feinstoffliche Mineralität und die klare, geschmacklich besonders lagenbezogene Ausrichtung ihrer Weine.
Das Weingut Salwey wird nunmehr in der dritten Generation von Konrad Salwey geführt. Heutige Gesamtanbauflächen sind ca. 40 ha, auf Lößhalden und verwitterten Vulkanlagen im Kaiserstuhl sowie auf verwittertem Gneis im Glottertal. Es werden bei Salwey überwiegend Weiß-, Grau- und Spätburgunder, Weissherbst vom Spätburgunder und Riesling angebaut.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

unplugged Tesch Riesling – Nahe Deutschland

Der unplugged Tesch Riesling ist zu 100% Riesling und stammt aus einem kontrolliert umweltschonenden Weinbau. Die Traubenlese erfolgt selbstverständlich per Hand. Der Tesch Riesling unplugged ist ein durchgegorener Wein.
Dieser Weisswein hat ein sehr feines Säurenetz. Der mineralische Wein duftet nach weißem Pfirsich. Im Mund ist der Tesch Riesling unplugged sehr spritzig, geschliffen und leicht.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Gross Weine – 2011 wunderbare Ernte


Alois, Johannes und Michael Gross sind begeistert von der außergewöhnlichen Ernte dieses Jahrgangs: „Gesunde hocharomatische Beeren, deren Saft schon jetzt Ausgezeichnetes erwarten lässt! Vielleicht die beste Ernte seit 30 Jahren.“
Seit dem Erntebeginn am 12. September 2011 konnte das Weingut Gross ausschließlich gesunde, perfekt gereifte Beeren einbringen. Zucker, Säure und Aroma harmonieren ausgesprochen gut und der Ernteertrag entschädigt das Weingut Gross für die vergangenen kargen, vom Hagelschlag geprägten, Jahre.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

deutscher gereifter Riesling ~ Prinz von Hessen Riesling Winkeler Hasensprung Auslese

Etwas ganz besonderes, nämlich ein gereifter Riesling aus dem Jahr 1990! ist die Prinz von Hessen Riesling Winkeler Hasensprung Auslese. Die Prinz von Hessen Riesling Winkeler Hasensprung Auslese ist damit Ergebnis der Weitsicht von Landgraf Moritz von Hessen und seinem Sohn Prinz Donatus von Hessen.
Der gereifte Riesling überzeugt mit reifer Süße, exotischen Früchten, vollmundigem Geschmack und pikanter Säurestruktur. Diese Auslese spiegelt herrlich die Facetten eines gereiften deutschen Rieslings wieder. Leichte Petrolnoten, Mandel, Würze und eine göttlich goldene Farbe. Am Gaumen mit cremig-würziger Textur, reife Noten, süßlich kräuterige Nuancen und ein feinfruchtiger Abgang.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Bernhard Huber Große Gewächse 2009


Die Großen Gewächse von Bernhard Huber sind auch dieses Jahr wieder einmalig, mit dem 2009er Jahrgang hat er etwas ganz Großes geschaffen. Heute arbeitet Bernhard Huber bei der Herstellung seiner Weine mit der traditionellen Maischegärung, welche er bei der Vinifikation von Rotwein als einen wichtigen Schritt sieht. Selbstverständlich werden die Traubenmengen bei Bernhard Huber bereits im Weinberg reduziert und nur das beste und vollreife Lesegut zu erhalten. Eine Lagerung der besten Rotweine von bis zu 18 Monaten in Eichenfässern wendet Bernhard Huber für die Rotweine ebenfalls an. Bei der Reife im Barrique verschmelzen die Fruchtaromen der Spätburgunder mit den Tanninen der Barriques. Es entwickeln sich dadurch vielschichtige Aromen- und Geschmacksnuancen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)