Morgon AOC Ch

Beschreibung des ‚Morgon AOC Château des Lumières Côte de Py‘

Der Morgon duftet nach roten Johannisbeeren, Sauerkirsche und Walnüssen mit leicht erdigen Noten. Auch am Gaumen dominieren saftige Fruchtaromen, fein unterlegt von samtigem Tannin und reifen Holztönen. Köstlich zu Wild mit Preiselbeeren, kräftigen Käsesorten oder geräuchertem Schinken.

Serviervorschlag zum ‚Morgon AOC Château des Lumières Côte de Py‘

Köstlich zu Wild mit Preiselbeeren, kräftigen Käsesorten oder geräuchertem Schinken.

Daten&Fakten zum ‚Morgon AOC Château des Lumières Côte de Py‘ Wein

Reifegrad: genießen
Optimal trinkreif: jetzt

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Merlot delle Venezie IGT

Beschreibung des ‚Merlot delle Venezie IGT‘

Intensive Duftnoten von Dörrpflaumen, Lakritze, weißem Pfeffer, Vanille und Tabak zeigt dieser würzige Merlot delle Venezie. Ein voller, runder Wein, dennoch leicht und elegant, von mittlerem Körper, den man optimal zu Gegrilltem genießen kann.

Serviervorschlag zum ‚Merlot delle Venezie IGT‘

Idealer Begleiter zu gegrilltem Fleisch.

Daten&Fakten zum ‚Merlot delle Venezie IGT‘ Wein

Rebsorten: 100% Merlot
Reifegrad: Genießen und Lagerungsfähig
Optimal trinkreif: jetzt
Serviertemperatur: 14.00 °C

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Mas Amiel Millesime 1980

Beschreibung des ‚Mas Amiel Millesime 1980‘

Farbe: ziegelrot mit mahagonifarbenem Schimmer
Duft: elegantes, feinwürziges Bouquet von Feigen, Pflaumen, dunkler Schokolade, süßem Pfeifentabak, Zedernholz und frischer Pfefferminze
Geschmack: am Gaumen kraftvoll, elegant, enorm vielschichtig, mit saftigen Aromen von frischen Feigen, Walnüssen und überraschend lebhafter Säure (für sein Alter!), ein traumhaft sanfter, seidiger Verführer mit unglaublicher Länge

Weinerzeugung

Die Trauben werden von Hand gelesen, vollständig entrappt, vorsichtig gemahlen und die alkoholische Gärung gestartet. Um die gewünschte hohe Restsüße im Wein zu bewahren, wird die Vergärung bald darauf, durch Zugabe von reinem Alkohol, wieder gestoppt und der Wein zunächst 30 Tage auf der Maische belassen, um hier den Beerenhäuten ein Maximum der Aromen, Farbstoffe und reifen Tannine zu entziehen, die ihm später seine ausgewogene Struktur und elegante Balance von Alkohol, Frucht und Restsüße verleihen. Die Cuvée wird dann ein Jahr lang in den traditionellen 60-Liter-Glasballons (den sog. bonbonnes) unter freiem Himmel gereift und anschließend in großen 350-hl-Eichenholzfässern weiter gelagert. Eine eigenwillige Art des Ausbaus, die den unverwechselbaren Charakter der edlen Mas Amiel-Jahrgangscuvée prägt, indem sich die frischen Fruchtaromen nur sehr allmählich zu den eleganten Noten von getrockneten Feigen und Nüssen weiter entfalten.

Serviervorschlag zum ‚Mas Amiel Millesime 1980‘

klassisch zu Schokolade, pikant zu gereiftem Comté

Daten&Fakten zum ‚Mas Amiel Millesime 1980‘ Wein

Rebsorten: 90% Grenache Noir, 5% Carignan, 5% Macabeo
Reifegrad: genießen
Gesamtsäre:  4.10 g/l
Restzucker:  100.00 g/l
Optimal trinkreif: jetzt
Serviertemperatur: 15.00 °C

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Moscato d

Beschreibung des ‚Moscato d´Asti DOCG‘

Mit dem sortentypischen Bouquet der Moscato Traube präsentiert sich dieser delikate, zarte und weiche Weißwein: Intensiv duftige Aromen von Orangenblüten und Honig werdeb ergänzt durch zarte Noten von Gebäck.

Serviervorschlag zum ‚Moscato d´Asti DOCG‘

Kühl serviert, ist er der ideale sommerliche Durstlöscher. Idealer Party Wein.

Daten&Fakten zum ‚Moscato d´Asti DOCG‘ Wein

Rebsorten: 100% Moscato
Reifegrad: Genießen und Lagerungsfähig
Optimal trinkreif: jetzt
Serviertemperatur: 8.00 °C

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Goldberg Blaufr

Beschreibung des ‚Goldberg Blaufränkisch‘

Glockenklare, tiefgründige Beerenfrucht, satt und subtil zugleich, beachtliche Fülle, Aromen von Schwarzkirschen und Brombeeren. Ausgeprägte Fruchtsüße, schiefrig mit viel Power und einem langen, schokoladigen Abgang.

Weinerzeugung

Die kerngesunden, saftig ausgereiften Blaufränkisch-Trauben der Riede Goldberg werden ab Oktober von Hand gelesen und in die Kellerei gebracht. Nach der schonenden Pressung vergären die Moste zunächst bei kontrollierten Temperaturen im Edelstahltank. Dann wird der junge Wein vorsichtig abgezogen und für 26 Monate in neuen Barriques ausgebaut, anschließend auf die Flaschen gefüllt und nochmals zur Ruhe gelegt, bevor man ihn nach insgesamt rund dreijähriger Reife endlich für den Handel freigibt.

Serviervorschlag zum ‚Goldberg Blaufränkisch‘

zu delikaten Fleischgerichten, wie zartem Rinderfilet mit gebratenen Pilzen, Rehbraten oder Hirschragout, zu Wildgeflügel mit leicht fruchtigen Saucen oder zu mittelreifen Weichkäsen

Daten&Fakten zum ‚Goldberg Blaufränkisch‘ Wein

Rebsorten: Blaufränkisch
Reifegrad: genießen und lagerungsfähig
Gesamtsäre:  5.40 g/l
Restzucker:  1.30 g/l

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Terre Bianche Torbato Alghero DOC

Beschreibung des ‚Terre Bianche Torbato Alghero DOC‘

Zart gelb mit goldenen Reflexen im Glas, so präsentiert sich dieser Weißwein. Am Anfang dominieren die primären Fruchtaromen, bei entsprechender Flaschenreife kommen die sortentypischen Nuancen wunderschön zur Geltung.

Serviervorschlag zum ‚Terre Bianche Torbato Alghero DOC‘

Ein wunderschöner Begleiter zu frischen Salaten und Gemüseaufläufen, besonders
fein auch zu Fisch und Schalentieren.

Daten&Fakten zum ‚Terre Bianche Torbato Alghero DOC‘ Wein

Rebsorten: 100% Torbato
Reifegrad: Genießen
Gesamtsäre:  5.90 g/l
Optimal trinkreif: jetzt
Serviertemperatur: 10.00 °C

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

2000 Ch

Beschreibung des ‚2000 Château Mouton Rothschild 1er Cru Classé Pauillac AOC‘

Farbe: tiefdunkles Rubinrot mit schwarzen Reflexen Duft: komplex und reichhaltig, Kirsche, schwarze Johannisbeere, Brombeere und mit Süßen Aromen von Fruchtlikör, ebenso florale Noten von Veilchen und Vanille Geschmack: voll und reichhaltig, kraftvoll mit reifem, cremigem Tannin, intensiver Frucht von Cassis, Kirsche und warmen Gewürzen wie Zimt, sehr ausdrucksstark und lang am Gaumen

Weinerzeugung

Die Trauben werden in kleinen 12kg Kistchen von Hand gelesen und im Weingut ein weiteres mal selektiert. Danach werden sie entrappt und in großen Holzbottichen vergoren. Nach einer ausgedehnten Maischestandzeit reift der Wein 18 Monate in neuen, französischen Barriques. Die Flaschenabfüllung findet etwa zwei Jahre nach der Weinlese statt.

Serviervorschlag zum ‚2000 Château Mouton Rothschild 1er Cru Classé Pauillac AOC‘

gebratenem Rind- oder Lammfleisch, z.B. Chateaubriand, Tournedos, Rumpsteak, rosa gebratene Hochrippe, geschmorte Ochsenbäckchen… passend auch zu Fleisch vom jungen Reh oder Hirschkalb oder zu einer gebratenen Gans

Daten&Fakten zum ‚2000 Château Mouton Rothschild 1er Cru Classé Pauillac AOC‘ Wein

Rebsorten: 85% Cabernet Sauvignon, 10% Cabernet Franc, 5% Merlot
Reifegrad: genießen und lagerungsfähig
Gesamtsäre:  3.70 g/l
Restzucker:  2.00 g/l
Serviertemperatur: 18.00 °C

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Chianti DOCG Fattoria Le Caselle

Beschreibung des ‚Chianti DOCG Fattoria Le Caselle‘

Dieser Chianti verwöhnt mit fruchtigen Aromen von Brombeere, Heidelbeeren, Himbeeren sowie schönen floralen Noten. Ein trockener und ausgeglichener Wein mit einer schönen Jugendlichkeit.

Serviervorschlag zum ‚Chianti DOCG Fattoria Le Caselle‘

Ein kräftiger und schmackhafter Begleiter zu Pasta und dunklem Fleisch.

Daten&Fakten zum ‚Chianti DOCG Fattoria Le Caselle‘ Wein

Rebsorten: 90% Sangiovese, 10% Syrah
Reifegrad: Genießen und Lagerungsfähig
Optimal trinkreif: 2011
Serviertemperatur: 16.00 °C

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Champagne Taittinger Brut Prestige

Beschreibung des ‚Champagne Taittinger Brut Prestige‘

Farbe und Perlung: helles Strohgelb mit feiner, konsistenter Perlung Duft: leicht und delikat erinnernd an Biskuit und Brioche Geschmack: sehr feinaromatisch mit aromatischer Tiefe und Eleganz, lang und frisch im Finale

Weinerzeugung

Der Champagne Brut Prestige wird jedes Jahr produziert aus der ersten Pressung von Pinot Noir, Pinot Meunier und Chardonnay. Er ist die Definition des Charakters vom Hause Taittinger. Aus 25 unterschiedlichen Crus und Reserveweinen wird die Cuvée zusammengestellt, womit eine geschmackliche Konsistenz von Jahr zu Jahr garantiert werden kann. Die 3-4 jährige Flaschenreife ermöglicht dem Champagne an Charakter und Tiefe zu gewinnen, sowie die volle Integration der Aromen und der Kohlensäure für eine feine und anhaltende Perlung.

Serviervorschlag zum ‚Champagne Taittinger Brut Prestige‘

als feinster Aperitif vor jedem Menü, zu allen feierlichen Anlässen um den Augenblick hervorzuheben, hervorragender Begleiter zu Meeresfrüchten oder Fisch oder am Ende eines Menüs zur Erfrischung und bunten Fruchtdesserts

Daten&Fakten zum ‚Champagne Taittinger Brut Prestige‘ Wein

Rebsorten: 40% Pinot Noir, 40% Chardonnay, 20% Pinot Meunier
Gesamtsäre:  3.70 g/l
Restzucker:  9.60 g/l
Optimal trinkreif: jetzt
Serviertemperatur: 10.00 °C

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Bianco di Custoza DOC Classico

Beschreibung des ‚Bianco di Custoza DOC Classico‘

Diese vorwiegend aus der Garganega-Rebe gewonnene Cuvée offenbart herrlich fruchtige Aromen von Apfel, Melone und Aprikose. Der Bianco di Custoza ist ein strukturierter, geschmeidiger Wein – ideal als Apéritif, zu Meeresfrüchten oder Vorspeisen zu geniessen.

Serviervorschlag zum ‚Bianco di Custoza DOC Classico‘

Als Apéritif, zu Meeresfrüchten oder Vorspeisen.

Daten&Fakten zum ‚Bianco di Custoza DOC Classico‘ Wein

Rebsorten: Trebbiano, Garganega, Chardonnay, Cortese, Tocai Friulano
Reifegrad: Genießen
Optimal trinkreif: jetzt
Serviertemperatur: 8.00 °C

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)