Cantina del Vermentino "Thaóra" Rosato

Cantina del Vermentino „Thaóra“ Rosato IGT ~ animierender Rosato aus Sardinien

Der Cantina del Vermentino „Thaóra“ Colli del Limbara Rosato leuchtet in herrlich sattem Erdbeerrot mit kupferfarbenen Reflexen. (In früheren Zeiten wäre von einem „kräftigen Klarettrosa“ gesprochen worden. Doch mit diesem veralteten Begriff kann heute kaum noch jemand etwas anfangen.) Das Bukett zeigt sich ausgewogen, fruchtig-blumig mit Noten von frisch geernteten Kirschen, Erdbeeren und Granatäpfeln. Ergänzt von delikaten und würzigen Akzenten. Im Mund ist der „Thaóra“ genau so, wie man sich einen guten Rosato wünscht: trocken, knackig, saftig, frisch, von angenehmer Fruchtsäure, zart, weich, leicht weinig, zum Trinken animierend. Im Finale von mittlerer Länge finden sich feinherbe Anklänge.

Eine köstliche Hommage an typisch sardische Rebsorten

Diese Cuvée ist eine Hommage an die typisch sardischen Rebsorten Cannonau, Pascale, Malaga und Monica. Dabei kann „typisch sardisch“ autochthon bedeuten, wie bei der Monica. Die Cannonau ist hingegen unter dem Namen Grenache in weiten Teilen der Welt verbreitet – doch nirgendwo läuft sie derart zur Höchstform auf wie unter den besonderen klimatischen Bedingungen Sardiniens.

Genießen Sie den ungemein vielseitigen Cantina del Vermentino „Thaóra“ Colli del Limbara Rosato als Aperitif, zu knackigen Salaten, sommerlichen Vorspeisen oder leichter mediterraner Küche – Tomatensuppe mit Croûtons, Pizza, einfachen Fischgerichten, Meeresfrüchten. Zu Fleisch vom Grill (wie gegrilltem Kokos-Hähnchen), feurigen und sahnig-schmelzigen Gerichten. Oder einfach so auf der Terrasse. Summertime, and the livin‘ is easy…