Les Caillottes Blanc Sancerre AOC

Beschreibung des ‚Les Caillottes Blanc Sancerre AOC‘

Im Glas präsentiert sich der Wein in hellgelber Farbe mit grünlichen Reflexen. Im Duft wunderschön klar nach exotischen Früchten in Verbindung mit Cassis und einem Hauch Minze. Die feine Mineralität und strahlende Frische machen ihn höchst interessant .

Weinerzeugung

Die Trauben werden von Hand in kleinen Gefäßen gelesen und gelangen auf direktem Weg zur Kelter. Dort werden sie entrappt und nach einer kurzen Maischestandzeit mit pneumatischen Pressen gepresst. Anschließend wird der Saft gekühlt, damit sich die Trubstoffe absetzen können. Somit wird Sorge getragen, daß bei der temperaturkontrollierten Vergärung in Edelstahl der strahlend frische Charakter des Sauvignon Blancs voll zur Geltung kommt. Schutz und Bewahrung der Umwelt, Pflanzen und Terroirs sind erklärte Ziele der Domaine Reverdy. Deshalb variiert man die Weinbaumethode je nach Topografie und Ausrichtung einer Rebparzelle: In den steileren Hanglagen arbeitet man mit Weinbergsbegrünung, in den unteren Reihen nach traditionellen Anbaumethoden.

Serviervorschlag zum ‚Les Caillottes Blanc Sancerre AOC‘

trinkt sich besonders gut zu frischen, knackigen Salaten, Vorspeisen, hervorragend zu Austern oder Thunfischtatar, ebenso zu gebratenem hellen Fleisch wie Geflügel oder Kalbfleisch. Als erfrischender Aperitif einfach zwischendurch ein Genuss und auf alle Fälle zu Ziegenkäse von der Loire, besonders zum Crotin de Chavignol

Daten&Fakten zum ‚Les Caillottes Blanc Sancerre AOC‘ Wein

Rebsorten: 100% Sauvignon Blanc
Reifegrad: genießen
Optimal trinkreif: jetzt
Serviertemperatur: 10.00 °C