Mas Rabell Tinto

Beschreibung des ‚Mas Rabell Tinto‘

Die rubinrote Farbe der Cuvée aus Garnacha und Cariñena ist ein markantes Zeichen für diesen Wein. Er präsentiert sich vollmundig und kräftig, aber nicht schwer. Seine Reife erlangte er langsam in kleinen Eichenfässern.

Weinerzeugung

Die Garnacha-Trauben weren vom 6. September an und Carinena Trauben einige Tage später gelesen. Die siebentägige Gärung verläuft in Stahlbehältern mit kontrollierter Temperatursteuerung bei 28-30°C. Für weitere zwei Wochen bleibt der Most in Kontakt mit den Beerenhäuten. Zur Reife wird der Wein 6 Monate lang in 300l Fässer aus amerikanischer Eiche gegeben.

Serviervorschlag zum ‚Mas Rabell Tinto‘

trinkt sich besonders gut zu gegrilltem oder kurzgebratenem Fleisch, Nudelgerichten und zu abwechslungsreich-aromatischen Tapas

Daten&Fakten zum ‚Mas Rabell Tinto‘ Wein

Rebsorten: 65% Garnacha, 35% Carinena
Reifegrad: genießen
Gesamtsäre:  5.20 g/l
Restzucker:  3.20 g/l
Optimal trinkreif: jetzt
Serviertemperatur: 18.00 °C


VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)