Cabernet Sauvignon DOC Collio

Beschreibung des ‚Cabernet Sauvignon DOC Collio‘

Ein tief dunkler Wein mit lebendigen Reflexen im Glas und einer komplexen Nase von roten Früchten und einem Hauch Kakao und Walnüsse. Ein sehr
ausgewogener und gut strukturierter Wein.

Serviervorschlag zum ‚Cabernet Sauvignon DOC Collio‘

Ein herrlicher Begleiter zu kräftigem Braten.

Daten&Fakten zum ‚Cabernet Sauvignon DOC Collio‘ Wein

Rebsorten: 100% Cabernet Sauvignon
Reifegrad: Genießen und Lagerungsfähig
Optimal trinkreif: 2010
Serviertemperatur: 16.00 °C

Sauvignon Blanc – Blue Grove Hill

Beschreibung des ‚Sauvignon Blanc – Blue Grove Hill‘

Dank flexibel eingesetzter Techniken und dem perfekten Zusammenspiel aller Beteiligten ist dieser Weißwein des
Weingutes Capaia ein Sauvignon Blanc der Extraklasse. Kurze Zeit im Holzfass gereift, betört der Blue Grove Hill durch sein fruchtiges Aromenspiel, seinen vollmundigen Geschmack sowie durch seinen reinen Charakter.

Serviervorschlag zum ‚Sauvignon Blanc – Blue Grove Hill‘

Genießen Sie diesen außerordentlich eleganten Wein z.B. zu Catfisch mit Gurken-Dill-Gemüse.

Daten&Fakten zum ‚Sauvignon Blanc – Blue Grove Hill‘ Wein

Rebsorten: 100% Sauvignon Blanc
Reifegrad: Genießen und Lagerungsfähig
Gesamtsäre:  6.00 g/l
Restzucker:  2.60 g/l
Optimal trinkreif: jetzt
Serviertemperatur: 8.00 °C

*** Cabernet Sauvignon, Vin de Pays d’Oc

Beschreibung des ‚*** Cabernet Sauvignon, Vin de Pays d’Oc‘

Farbe: kräftiges Kirschrot Duft: feines, fruchtbetontes Bouquet von reifen roten Beeren, feiner Würze und etwas Pfeffer Geschmack: am Gaumen weich, rund und saftig mit schöner Balance und samtiger Textur

Weinerzeugung

Die Trauben werden bei optimaler Reife gelesen. So geben die Traubenkerne während der langen Maischegärung keine bitteren (unreifen) Gerbstoffe ab, sondern reifes, weiches Tannin, das dem Wein Fülle und eine vollmundige Struktur verleiht. Der lange Kontakt mit den Beerenhäuten erlaubt es zudem, diesen ein Maximum an Farbstoffen und intensiven Rebsortenaromen zu entziehen.

Serviervorschlag zum ‚*** Cabernet Sauvignon, Vin de Pays d’Oc‘

am liebsten in geselliger Runde, zu allen würzig pikanten Gerichten aus Ofen, Pfanne oder vom Grill

Daten&Fakten zum ‚*** Cabernet Sauvignon, Vin de Pays d’Oc‘ Wein

Rebsorten: 100% Cabernet Sauvignon
Reifegrad: genießen
Gesamtsäre:  3.20 g/l
Restzucker:  3.90 g/l
Optimal trinkreif: jetzt
Serviertemperatur: 16.00 °C

Sauvignon Blanc Klassik

Beschreibung des ‚Sauvignon Blanc Klassik‘

Ein rassig frischer Sauvignon Blanc mit einer Nase von intensiven Holunder- und Stachelbeeraromen, wobei das Lesegut aus den verschiedensten Lagen der Südsteiermark stammt. Er bezaubert mit seinem frischen animierenden Geschmack mit grasigen Untertönen sowie Limettenschalen im Finale. Ein frischerund sehr trinkfreudiger Stil.

Weinerzeugung

Nur die reifsten Tauben aus mehreren Lesedurchgängen -von Hand gelesen- vergären und reifen bis zur Flaschenabfüllung in Edelstahl. Die Trauben werden nach Ankunft im Keller entrappt und nach einer kurzen Maischestandzeit schonend gepresst. Während der Vinifizierung kann auf Pumpen verzichtet werden und die Einwirkung von Sauerstoff wird weitgehend vermieden um Frische, Brillanz und Klarheit in den Weinen zu erhalten.

Serviervorschlag zum ‚Sauvignon Blanc Klassik‘

als erfrischender Aperitif, zu sommerlichen Kräutersalaten, zu leichten Fischgerichten und Meeresfrüchten, passend zu Asiatischen Gerichten wie Sushi

Daten&Fakten zum ‚Sauvignon Blanc Klassik‘ Wein

Rebsorten: 100% Sauvignon Blanc
Reifegrad: genießen
Gesamtsäre:  6.50 g/l
Restzucker:  1.70 g/l
Optimal trinkreif: jetzt
Serviertemperatur: 10.00 °C

Sauvignon Blanc Reserva

Beschreibung des ‚Sauvignon Blanc Reserva‘

Farbe: helles Gelb mit grünlichen Reflexen,
Duft: sehr kräftig und frisch, Stachelbeere und Zitrusaromen, gelbe Grapefruit und Maracuja
Geschmack: herzhaft kräftig mit belebendem Säurespiel, lang und aufbauend im Mund

Weinerzeugung

Die Trauben werden entrappt und gelangen direkt in die Presse. Der größte Anteil vergärt in temperaturkontrollierten Stahltanks, eine kleine Partie kommt für die Alkoholische Gärung ins kleine Holzfass.

Serviervorschlag zum ‚Sauvignon Blanc Reserva‘

zu gebratenen Fischgerichten mit Limetten- oder Zitronengrassauce, Meeresfrüchte passen hervorragend oder knackige Salate mit kleiner, gebratener Beilage

Daten&Fakten zum ‚Sauvignon Blanc Reserva‘ Wein

Rebsorten: 100% Sauvignon Blanc
Reifegrad: genießen
Gesamtsäre:  3.65 g/l
Restzucker:  2.10 g/l
Optimal trinkreif: jetzt
Serviertemperatur: 10.00 °C

Cabernet Sauvignon delle Venezie IGT

Beschreibung des ‚Cabernet Sauvignon delle Venezie IGT‘

Dieser Cabernet Sauvignon besticht durch seine tiefe Farbe und die würzigen Aromen von schwarzer Johannisbeere. Am Gaumen ist er weich, schmelzig und
angenehm trocken.

Serviervorschlag zum ‚Cabernet Sauvignon delle Venezie IGT‘

Ein idealer Begleiter für den alltäglichen Genuß!

Daten&Fakten zum ‚Cabernet Sauvignon delle Venezie IGT‘ Wein

Rebsorten: 100% Cabernet Sauvignon
Reifegrad: Genießen und Lagerungsfähig
Optimal trinkreif: jetzt
Serviertemperatur: 16.00 °C

Cellar Selection Sauvignon Blanc

Beschreibung des ‚Cellar Selection Sauvignon Blanc‘

Farbe: glänzendes Strohgelb mit grünlich leuchtenden Reflexen
Duft: üppige Aromen von reifen Limonen und Stachelbeeren dominieren das Bouquet, daneben werden Noten von Tropenfrüchten, Litschis und kräutrige Anklänge spürbar
Geschmack: am Gaumen vollmundig mit konzentrierter Frucht, auch im Finale viel lebendige Frische und eine rassige Säure, exzellente Länge

Weinerzeugung

Um ihre ursprüngliche, aromatische Frucht und Frische zu bewahren, werden die Trauben in den kühlen Nachtstunden gelesen. Nur optimal gereifte Trauben werden geerntet und in der Kellerei nach Parzellen getrennt vinifiziert, um so ein Maximum an „Optionen“ für die spätere Kellerei-Auslese, die Cellar Selection, zur Verfügung zu haben. Die Trauben werden sanft gepresst, dann die Moste vorsichtig abgezogen und kühl gestellt, damit sich der Trub setzt. Die anschließende, ebenfalls kühle Vergärung bewahrt die maximale Frucht und Aromenfrische der Trauben. Nach der Vergärung verbleiben die Weine für einige Wochen auf den Hefen, um eine dichte Textur und Fülle am Gaumen zu entwickeln, dann werden sie abgezogen und vom Winemaker zum Final Blend komponiert, der vorsichtig geschönt und filtriert sofort auf die Flasche kommt.

Serviervorschlag zum ‚Cellar Selection Sauvignon Blanc‘

zu Jakobsmuscheln, nur kurz in der Pfannegebraten, zu feinem Spargel, am liebsten ebenfalls kurz in Olivenöl angebraten und mit feinen Parmesanspänen bestreut, oder zu zartem Frühjahrslauch

Daten&Fakten zum ‚Cellar Selection Sauvignon Blanc‘ Wein

Rebsorten: 100% Sauvignon Blanc
Reifegrad: genießen
Optimal trinkreif: jetzt
Serviertemperatur: 10.00 °C

Vineyard Selection Cabernet Sauvignon

Beschreibung des ‚Vineyard Selection Cabernet Sauvignon‘

Getragen von Aromen schwarzer Johannisbeeren präsentiert er sich mit Veilchenaromen, Zedernholz und Anklängen von Minze in der Nase, typisch für einen Wein aus dem Jonkershoek-Tal. Am Gaumen gibt er sich komplex und dennoch jugendlich mit feinen Tanninen und schönen Barriquenoten. Ein sehr facettenreicher Cabernet Sauvignon.

Daten&Fakten zum ‚Vineyard Selection Cabernet Sauvignon‘ Wein

Rebsorten: 100% Cabernet Sauvignon
Reifegrad: Genießen und Lagerungsfähig
Gesamtsäre:  6.00 g/l
Restzucker:  1.60 g/l
Serviertemperatur: 16.00 °C

Stimson Estate Cellars Cabernet Sauvignon

Beschreibung des ‚Stimson Estate Cellars Cabernet Sauvignon‘

Farbe: dichtes Rubinrot mit purpurnen Glanzlichtern
Duft: fruchtbetontes Bouquet mit saftig frischen Kirscharomen, Anklängen von schwarzen Oliven, Gewürzen und zarten Rötnoten
Geschmack: weich, fruchtig und wunderschön ausgewogen, auch am Gaumen sind die saftigen Kirsch- und feinen Röstaromen spürbar, ein Quäntchen Merlot verleiht dem Wein eine noch sanftere Textur und vielschichtige Fülle

Weinerzeugung

Die Trauben für diesen Cabernet Sauvignon reifen in den kühleren Anbaugebieten des Columbia und Yakima Valley. In der Kellerei werden alle Trauben sanft gequetscht und zunächst traditionell für 24 bis 48 Stunden kalt eingemaischt. Die Maische wird dann vorsichtig erwärmt und die fünf- bis zehntägige Vergärung, sowohl in klassischen Edelstahltanks als auch in rotierenden Gärbehältern, gestartet. Die gärenden Weine werden regelmäßig verkostet, um sie exakt dann von der Maische abzuziehen, wenn ihre perfekte Balance von Farbe, Aromen und Tannin erreicht ist. Der anschließende traditionelle Ausbau in französischer Eiche vollendet den Wein mit noch mehr Tiefe und verleiht ihm feine Röst- und Gewürzaromen. Erst kurz vor der Abfüllung wird der Final Blend zusammengestellt.

Serviervorschlag zum ‚Stimson Estate Cellars Cabernet Sauvignon‘

zu gebratenem Lamm- und Rindfleisch, Geflügel, würzigen Eintöpfen, Pastagerichten (mit und ohne Fleisch) oder mittelkräftigen Käsesorten

Daten&Fakten zum ‚Stimson Estate Cellars Cabernet Sauvignon‘ Wein

Rebsorten: 98% Cabernet Sauvignon, 1% Cabernet Franc, 1% Andere ergänzende Rebsorten
Reifegrad: genießen
Gesamtsäre:  5.10 g/l
Restzucker:  6.70 g/l
Serviertemperatur: 18.00 °C

Sauvignon Blanc, Vin de Pays d’Oc

Beschreibung des ‚Sauvignon Blanc, Vin de Pays d’Oc‘

Farbe: blankes Hellgelb mit frischen, grünen Reflexen.
Duft: frisch und animierend nach saftigen exotischen Früchten (Mango, Passionsfrucht) und feinem Zitrus Geschmack: erfrischend und ausgewogen am Gaumen mit saftiger Länge

Serviervorschlag zum ‚Sauvignon Blanc, Vin de Pays d’Oc‘

als frischer Aperitif, zu knackigen Salaten, Meeresfrüchten und leichten Fischgerichten

Daten&Fakten zum ‚Sauvignon Blanc, Vin de Pays d’Oc‘ Wein

Rebsorten: 100% Sauvignon
Reifegrad: genießen
Gesamtsäre:  4.80 g/l
Restzucker:  2.80 g/l
Optimal trinkreif: jetzt
Serviertemperatur: 8.00 °C